12.07.13 17:22 Uhr
 390
 

Fußball: Machtkampf zwischen Heribert Bruchhagen und Armin Veh spitz sich zu

Nach dem geplatzten Transfer von Nicklas Bendtner zu Eintracht Frankfurt ist Trainer Armin Veh ziemlich verärgert über den Vorstandsvorsitzenden Heribert Bruchhagen. Dieser hatte den Wechsel von Bendtner bei Sport1 als geplatzt gemeldet. Erst Stunden später wurde das von Verein bestätigt.

Als Nicklas Bendtner am Frankfurter Flughafen ankam, erfuhr der Spieler durch die Medien, dass sein Wechsel zur Eintracht nicht stattfindet.

"Es ist eine Unverschämtheit gegenüber dem Spieler. Das darf nicht passieren", fand Veh in der "Bild" nun deutliche Worte in Richtung des Vorstandsvorsitzenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Eintracht Frankfurt, Machtkampf, Armin Veh, Heribert Bruchhagen
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2013 17:22 Uhr von angelina2011
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Da kracht es aber gewaltig. Ich bin mal gespannt, wer bei diesem Machtkampf den kürzeren zieht. Ich tippe auf Bruchhagen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?