12.07.13 14:28 Uhr
 372
 

Thailand: Buddhistische Fastenzeit - Grünes Licht für Alkoholverbot wegen Kriminalität

Das thailändische Kabinett in Bangkok hat beschlossen, während der buddhistischen Fastenzeit den Anti-Alkohol Kampagnen stattzugeben.

"Alkohol ist eine Bedrohung für die Gesellschaft, die zu Gewalt und Verbrechen führt. Durch dauerhaften Alkoholkonsum können Trinker bis zu 60 verschiedene Krankheiten bekommen", so Regierungssprecher Teerat Ratanasevi in einer Erklärung.

Laut Ratanasevi zeigen Statistiken, dass 23,6 Prozent der Kriminalität im Land mit Alkoholkonsum in Verbindung steht. Alkohol darf während der Fastenzeit nun nur noch in Hotels ausgeschenkt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Thailand, Licht, Kriminalität, Alkoholverbot, Fastenzeit
Quelle: www.wochenblitz.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an
AfD-Politiker Björn Höcke von Linken-Politiker wegen Volksverhetzung angezeigt