12.07.13 13:43 Uhr
 50
 

Polo: Münsterisches Team siegt beim Berenberg High Goal Cup

Kurz vor dem Polopicknick, das am 27. Juli in Münster startet, hat das münsterische Poloteam Lanson/Lafina einen Überraschungserfolg beim Berenberg High Goal Cup in Düsseldorf erzielt. Es siegt in einem knappen Finale gegen das Hoka Hey Tom Tailor-Team mit einem engen 6,5:

Rund 4.000 Menschen waren gekommen, um das Turnier zu erleben. Der Berenberg High Goal Cup ist eines der bedeutendsten deutschen Poloturniere und wird in der bundesweit höchsten Spielklasse ausgetragen. Umso glücklicher war Lanson / Lafina, das von Kapitän Sebastian Schneberger geleitet wurde.

Indes bereitet sich Münster auf den nächsten Polo-Coup vor: Am 27. und 28. Juli findet hier das Polopicknick statt. Einige der weltbesten Spieler werden für das Charity-Event zum guten Zweck extra nach Deutschlandkommen. Schneberger wird dann wieder mit seinem Team zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MEDIEN-LOGE
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Team, Cup, Polo, Berenberg High Goal Cup
Quelle: horse-today.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Fußball: Gladbach gegen Schalke in Europa-League-Achtelfinale ausgelost
Fußball: Bundesligaduell im Achtelfinale der Europa League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht