12.07.13 08:10 Uhr
 767
 

EU-Umweltausschuss: Begrenzung von Biosprit im Verkehrssektor gefordert

Der EU-Umweltausschuss hat am gestrigen Donnerstag in einer Vorentscheidung den Beschluss erlassen, dass künftig der Biospritanteil im Verkehrssektor begrenzt werden soll.

So soll im Verkehrssektor der Anteil an Biokraftstoffen, die beispielsweise aus Mais, Palmöl oder Raps hergestellt werden, bei den erneuerbaren Energien auf 5,5 Prozent gesenkt werden.

Zwar sind viele Bauern verärgert, Umweltschützer begrüßen aber den Beschluss. Seit Längerem haben Biokraftstoffe einen zweifelhaften Ruf: Die Anbaufläche, die für Ethanol-Mais für Biosprit verwendet wird, könnte auch als Anbaufläche für Nahrungsmittel dienen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: foxed-out
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Biosprit, Begrenzung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Polizeikongress in Berlin: Islamistisch-terroristische Szene wächst
Frankreich: Rechtsextremer Front National bekommt wohl Millionen aus Russland