11.07.13 20:11 Uhr
 8.101
 

"Two and a Half Men": Neue Infos zu "Charlie Harpers" Tochter

Ab der elften Staffel gibt es in der erfolgreichen US-Sitcom "Two and a half Men" (TAAHM) Zuwachs in Form von "Charlie Harpers" (Charlie Sheen) Tochter (ShortNews berichtete).

"Jenny" ist der Name der Tochter, sie ist 21 Jahre alt und hat die Eigenschaft, die Liebe zu Frauen, von ihrem verstorbenem Vater geerbt - sie ist lesbisch. Umschrieben wird die junge Frau als "sexy and gorgeous". Als sie von New York nach Los Angeles zieht, erfährt sie vom Tod ihres Vaters.

Die Serienmacher könnten mit der Rolle möglicherweise auch wieder bei der Gay & Lesbian Alliance Against Defamation (GLAAD) punkten. Die hatten die Serie wegen homophober sowie rassistischer Äußerungen kritisiert. Von wem "Jenny" verkörpert wird, ist bislang noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tochter, Serie, Fernsehen, Two and a Half Men
Quelle: www.moviepilot.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2013 20:23 Uhr von wrigley
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn das so ne Kampflesbe wird, also eine sehr männliche Lesbe, dann brauchen sie den Namen der Serie ja gar nicht ändern.

[ nachträglich editiert von wrigley ]
Kommentar ansehen
11.07.2013 20:53 Uhr von ghostinside
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
Unfassbar, was aus der Serie geworden ist. Man hätte sie nach 4-5 Staffeln beenden können und alle hätten sie als zwar einfältige und oberflächliche, aber insgesamt großartig umgesetzte Serie in Erinnerung behalten.

Mittlerweile muss es ja fast peinlich für Schauspieler sein, dort mal als Nebenrolle gewirkt zu haben...
Kommentar ansehen
11.07.2013 21:08 Uhr von Copykill*
 
+31 | -1
 
ANZEIGEN
Two and a Half Men
One Men and two Half
One Men and two half and an lesbian Girl

noch 5 Staffeln dann sieht es wohl so aus

Two Dogs and a half chicken and Harald Glööckler
Kommentar ansehen
11.07.2013 21:52 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Vortrefflich beschrieben:

...einfältige und oberflächliche....
Kommentar ansehen
11.07.2013 21:55 Uhr von RegenCoE
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Copykill*

Two men ... one man - man achte auf den mittleren Buchstaben

a lesbian girl - nicht an, an nur wenn das darauffolgende Wort mit einem Selbstlaut beginnt (bzw. so gesprochen wird als würde es mit einem selbstlaut beginnen wie beispielsweise "an honour")

Und da in der Staffel mit Charlies Tochter Jake nicht mehr mitspielen wird wäre es wohl eher "Two Men and a lesbian Girl"
Kommentar ansehen
11.07.2013 22:09 Uhr von Saufhaufen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jake war/ist mehr MAN als Alan ! ;)

also neuer titel

one Man and a half with the girl
Kommentar ansehen
11.07.2013 22:29 Uhr von dddave
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
mir haben alle staffeln bisher gefallen. Mein lieblingscharacter war ohnehin immer alan.
Kommentar ansehen
12.07.2013 00:52 Uhr von azru-ino
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Was sollen diese blöden Kommentare die ein vorzeitiges Serienende verlangen, so als ob die Serie ein hohes Kulturgut sei, dessen Andenken beschmutzt werde. Fakt ist, dass die Serie von Anfang an kommerzielle Interessen verfolgt hat und solange man mit der Serie anständige Gewinne einfährt, hört man auch nicht auf. Kündigt ihr auch frühzeitig weil euch paar Leute nicht mögen, obwohl es noch viele andere Kunden gibt? Man hat ja immerhin noch die Freiheit die Serie nicht mehr weiter zu verfolgen, oder wird man dazu gezwungen? Charlie Sheen ist ein völlig überbewerteter Schauspieler. Die größte Arbeit liegt immer noch bei den Drehbuchautoren und ich glaube dass die Rolle des ständig trinkenden und Sex-habenden Playboy mit hoher Wahrscheinlichkeit keine hohen Schauspielkünste verlangt (natürlich nicht jedermanns Sache), wie es die Rollen von wirklich großartigen Schauspielern tut.
Kommentar ansehen
12.07.2013 08:58 Uhr von Mecando
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Wenn das so ne Kampflesbe wird, ... "

Mit einer Schauspielerin im Style von Melissa McCarthy würde es sogar wieder witzig werden. :D
Kommentar ansehen
12.07.2013 09:21 Uhr von blade31
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
und die zieht dann wie selbstverständlich zu Walden in das Haus na klar dann zieht noch Berta ein es kommen irgendwelche Fremde die ziehen dann auch noch ein klingt logisch...

Die Serie ist tot

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
12.07.2013 10:43 Uhr von Azureon
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"a half men" könnte sich aber auch auf die Lesbe beziehen. ;)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?