11.07.13 20:01 Uhr
 1.505
 

München: Auto eines Bayern-Fans wurde zum BVB-Mobil

Am Münchener Flughafen hatte ein Fan des FC Bayern München seinen schwarzen Renault am letzten Dienstag im Parkhaus abgestellt.

Danach wurde das Fahrzeug mit unzähligen Post-Its-Zetteln beklebt. Auf der Motorhaube wurde der Schriftzug "BVB" ausgespart und auf dem Heck wurden die Ziffern "09" ausgespart.

Der Besitzer des Wagens erklärte später, dass dies eine Spaßaktion seiner Freunde war, die wohl eher Fans von Borussia Dortmund als von Bayern München sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Bayern, München, Mobil
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2013 11:57 Uhr von mannil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
FC BAYERN STERN DES SÜDENS ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?