11.07.13 19:31 Uhr
 57
 

Fielmann mit guten Zahlen im zweiten Quartal - Analysten trotzdem enttäuscht

Die Optiker-Kette Fielmann präsentierte jetzt die Geschäftszahlen für das zweite Quartal des laufenden Jahres. Und die sind gut.

Die Brillenverkäufe stiegen auf 1,8 Millionen Exemplare an, der Gesamtumsatz kletterte auf 293,4 Millionen Euro. Das sind gute fünf Prozent mehr als im gleichen Zeitraum 2012.

Und trotzdem sind Experten enttäuscht. denn die hatten eigentlich noch bessere Zahlen erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78