11.07.13 17:27 Uhr
 449
 

Schweiz: Polizei macht mit unauffälliger Tarnung Jagd auf Verkehrssünder

Pünktlich zur Urlaubs- und Reisezeit hat sich die Züricher Stadtpolizei etwas besonderes ausgedacht, um Jagd auf Verkehrssünder zu machen.

Auf einem ganz normalen Golf sitzt dabei eine Dachbox, die es in sich hat. Denn darin befinden sich Kameras, die die Nummernschilder der vorbeifahrenden Fahrzeuge scannen. Diese werden dann überprüft.

Der Golf parkt dabei völlig unauffällig am Straßenrand. So will die Polizei laut eigener Aussage zum Beispiel geklaute Fahrzeuge aufspüren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Schweiz, Jagd, Tarnung, Verkehrssünder
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Tugce: Sanel M. wehrt sich gegen seine Abschiebung
Braunschweig: Mitarbeiterin zeigte 300 Asyl-Sozialbetrüger an - Entlassung
Urteil: ADAC darf seinen Vereinsstatus behalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2013 17:37 Uhr von Superplopp
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Vor ein paar Tagen hatte ich mich schon gefragt ob die Ösis wirklich 20 jahre zurückliegen, meine Vermutung hat sich bestätigt.
Kommentar ansehen
11.07.2013 17:47 Uhr von rubberduck09
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sind Mülltonnen nicht mehr cool genug? Da passt die Technik auch ganz prima rein.
Kommentar ansehen
11.07.2013 18:29 Uhr von Perisecor
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Oh, die im NSA-Skandal immer als so freie und unabhängige Schweiz scannt also wahllos Kennzeichen (und stellt dabei alle unter Generalverdacht), denn es könnte sich ja jemand darunter befinden, der gesucht wird?

Nicht, dass das für mich überraschend wäre. Aber bei manchen bricht doch nun auch noch das letzte Bisschen ihrer heilen Scheinwelt zusammen...
Kommentar ansehen
12.07.2013 10:01 Uhr von HelgaMaria
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"unauffälliger Tarnung"

Gibt es auch eine "auffällige" Tarnung?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rücktritt von Sigmar Gabriel: Brigitte Zypries neue Wirtschaftsministerin?
Fall Tugce: Sanel M. wehrt sich gegen seine Abschiebung
Alle Nominierungen für Oscar verkündet: "La La Land" mit 14 Nennungen im Rennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?