11.07.13 16:22 Uhr
 1.103
 

China: Neue Vorgehensweise bei Organspende

In China wird bei Organspenden landesweit ein neues Vorgehen eingeführt. Dies wurde durch das Gesundheitsministerium bekannt gegeben.

Am gestrigen Mittwoch teilte das chinesische Gesundheitsministerium mit, dass Organspenden künftig nach medizinischer Dringlichkeit priorisiert werden.

Mit dem neuen System möchte das Gesundheitsministeriums eine bewusste Manipulation bei Wartelisten verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: China, System, Organspende, Vorgehen
Quelle: german.china.org.cn

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland
Letztes EU-Raucherparadies: Auch Tschechien verbietet Zigaretten in Gastronomie