11.07.13 16:16 Uhr
 1.309
 

Autobahn 52: Standstreifen löst sich auf und wurde gesperrt

Im Bereich einer Baustelle zeigt der Standstreifen auf der Autobahn 52 Auflösungserscheinungen. Seit der Nacht auf den heutigen Donnerstag sind auf etwa vier Kilometern Länge viele Löcher entstanden.

Die Fahrspur wurde gesperrt, was zu einem langen Stau führte. Bis zum späten Donnerstagnachmittag soll das Problem behoben sein, heißt es.

"Wir haben die Fahrbahn vorher gecheckt und auch an einigen Stellen nachgebessert. Aber bei alten Fahrbahnen muss man mit so etwas rechnen", so Straßen.NRW.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Düsseldorf, Autobahn, Brücke, Standstreifen
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2013 00:02 Uhr von mymomo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und ich stand in diesem stau ihr penner! was heißt hier vorher gecheckt? dann sollte derjenige der das gecheckt hat wohl besser einen anderen job ausführen.
der scheiß hat mir heute den gesamten tag versaut. zu spät beim kunden. alles in eile und hektik, weil das projekt bis mittags fertig sein musste. wurde dann ne punktlandung......
und so zog sich dann mein ganzer tag

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?