11.07.13 14:28 Uhr
 657
 

Stromer-Markt Juni 2013: Renault Zoe klarer Marktführer

Erst im letzten Monat ist der neue Renault Zoe in die deutschen Autohäuser gestromert, prompt kürt sich der kleine elektrische Franzose zum hiesigen Marktführer.

Tatsächlich kommt der Renault Zoe im Juni laut KBA auf 228 Neuzulassungen, womit der Elektro-Kleinwagen seine Konkurrenz klar in die Schranken weist. Der zweitplatzierte Opel Ampera kommt auf 85 Neuzulassungen, der drittplatzierte Nissan Leaf sogar nur auf 37.

Ein kleines "Aber" bleibt jedoch bestehen, denn zum Marktführer des Vormonats Mai - dem smart ed mit 180 Neuzulassungen - gibt es noch keine Zahlen. Insgesamt kamen Elektroautos im Juni auf 489 Neuzulassungen, was gerade einmal 0,2 Prozent Marktanteil entspricht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Renault, Marktführer, Juni, Stromer, Renault Zoe
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2013 15:28 Uhr von michida
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
220 davon auf Autohäuser angemeldet .. alter Hut
Kommentar ansehen
11.07.2013 18:32 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Es gibt keinen Grund dafür in Ländern mit einem Winter auf Elektro Mobilität zu setzen.
Das macht vielleicht in Großstädten im Süden sinn...Mexico Cuty, Singapur, Bangkok, Manila...
aber nicht hier.
Kommentar ansehen
12.07.2013 08:38 Uhr von Bud_Bundyy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Mister-L

1. Weil die Akkulaufzeit in Kalten Monaten erheblich sinkt und das speicherproblem die größte Hürde bei der Elektomobilität ist und damit auch am meisten kostet.

2. Wie so sollte man Strom aufwendig und teuer speichern um E-Auto zu fahren und gleichzeitig zuhause (wo Strom aus der Steckdose kommt) mit Diesel heizen. Da wird etwas subvetioniert was was sich wirtschaftlich nie tragen würde und solange es Oel gibt keinen Sinn macht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?