11.07.13 11:43 Uhr
 675
 

Russland baut eine Reihe von Nuklear-Reaktoren für die Weltmeere bis 2016 (Update)

Trotz Katastrophen wie in Fukushima hat die Welt noch nicht genug. Ein neuer Super-Nuklear-Reaktor aus Russland soll es richten. Das Besondere: Erstmals wird die Atom-Energie-Produktion mobil.

Dutzende von Schiffen wie die russische "Akademik Lomonosov" sollen zu mobilen Atom-Meilern umgerüstet werden und auf den Weltmeeren zum Einsatz kommen.

Russland plant die Fertigstellung des weltweit ersten Super-Nuklear-Reaktors für das Meer im Jahre 2016.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Russland, Reaktor, Nuklear
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2013 11:45 Uhr von spencinator78
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.07.2013 11:49 Uhr von holzhupe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bis das erste Reaktorschiff sinkt. Die Titanic wurde auch für unsinkbar gehalten, Luftschiffe wurden nach der Hindenburg eingestampft. Hoffentlich wird diese Idee schnell begraben, bevor da was großes passiert.
Kommentar ansehen
13.07.2013 12:21 Uhr von Rychveldir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wem genau sollen sie auf dem Meer Strom liefern? Klingt - so wie es hier steht - nach:

Unterhosen Stehlen > ? > Profit
Kommentar ansehen
14.07.2013 02:16 Uhr von neisi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war schon im Videospiel "Command&Conquer AR2" albern...
Kommentar ansehen
11.01.2014 18:19 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fake! jeder glaubt diesen unsinn, aber niemandem fällt die frage ein, wie der strom vom reaktor zum verbraucher gelangen soll.

leute, lasst euch doch nicht ständig solche bären aufbinden. mobile, auf den weltmeeren schwimmende atomreaktoren. so ein firlefanz.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailand: Regierung leitet Ermittlungen gegen BBC wegen Majestätsbeleidigung ein
US-Wahlauszählung: Hillary Clinton liegt nun sogar 2,7 Millionen Stimmen vorne
In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?