11.07.13 11:20 Uhr
 216
 

Jaguar Project 7: Dynamisches Denkmal

Jaguar wird auf dem Goodwood Festival of Speed den Prototypen "Project 7" zeigen. Der Name soll an die sieben Siege in Le Mans erinnern, die das Unternehmen bisher erringen konnte. Das Design stammt aus der Feder von Chef-Designer Ian Callum. Basis des Project 7 ist unverkennbar der neue F-Type.

Markanter Unterschied: Der Roadster ist ein Einsitzer mit Überrollschutz rechts hinter dem Fahrer - ein historisches Zitat des D-Type, der im gleichen Blauton 1955 bis 1957 das 24-Stunden-Rennen gewann. Auffällig sind auch die verkürzte Windschutzscheibe und die Seitenschweller.

Der Project 7 wird vom aufgeladenen V8 mit Vortex-Kompressor, 5,0 Liter Hubraum, 550 PS und 680 Newtonmetern angetrieben. Der Alu-Sportwagen mit Achtgang-Automatik schafft in 4,2 Sekunden die 100 km/h, bei 300 Sachen riegelt die Elektronik ab. Wahrscheinlich bleibt der Project 7 ein Einzelstück.


WebReporter: autobild
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Jaguar, Roadster, Project 7
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2013 11:20 Uhr von autobild
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weitere Eckdaten und eine Bildergalerie zum Project 7 gibt´s unter: http://www.autobild.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?