11.07.13 06:27 Uhr
 364
 

Michigan: Ehefrau mietet Auftragskiller für ihren Mann und wird dabei gefilmt

Julia Merfeld (21) aus Michigan bespricht mit dem vermeintlichen Auftragskiller die Einzelheiten für den Mord an ihrem Ehemann (27). In Wirklichkeit ist der Hitman ein "Undercover Agent" der Polizei.

50.000 Dollar will sie bezahlen, da es einfacher sei ihren Angetrauten zu töten, als die langwierige Scheidung durchzuziehen.

In Wirklichkeit ging es ihr wahrscheinlich um die knapp 400.000 Dollar Lebensversicherung, die beim Tod ihres Mannes ausgezahlt werden. Sie wird am 30. Juli 2013 für Anstiftung zum Mord vor Gericht gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Mord, Ehefrau, Michigan
Quelle: www.huffingtonpost.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2013 06:27 Uhr von montolui
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das vollständige Video der verrohten Frau und ihres Mordauftrags an den vermeintlichen Killer, steht in der Quelle zu Verfügung.
Kommentar ansehen
11.07.2013 09:01 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das hat sie wirklich wohlüberlegt und bis ins Kleinste ausgeklügelt. Ich denke, die wird nun schneller geschieden, wie sie das überhaupt wollte. Um an 400.000 $ zu kommen, wird sie wahrscheinlich noch mit 120 Jahren fleißig stricken müssen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?