11.07.13 06:05 Uhr
 9.402
 

USA: Falsche Fast-Food-Tüte - Kunden erhalten Tageseinnahmen statt Tacos

Drei Männer haben im US-Bundesstaat Michigan an einer Taco-Bell-Filiale eine Bestellung aufgegeben. Als sie die Tüte mit dem Essen erhielten, staunten sie nicht schlecht.

"Ich öffnete die Tüte, um mein Essen herauszunehmen, aber da waren drei Bündel Geld. Viel Geld!", sagte ein Kunde.

In der Tüte befanden sich 3.600 Dollar Bargeld. Der Betrag war versehentlich in den Beutel gepackt worden, es waren die Einnahmen des Lokals.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Geld, Entdeckung, Tüte
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein
Berliner Senat fragt in Umfrage sexuelle Orientierung bei Lehrern ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2013 06:14 Uhr von montolui
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
...friss die Kohle...
Kommentar ansehen
11.07.2013 07:05 Uhr von sqixx
 
+37 | -2
 
ANZEIGEN
Reingucken. Stur lächeln und winken. Verschwinden.
Kommentar ansehen
11.07.2013 07:15 Uhr von Runner74
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Ich glaube in Deutschland wäre es noch nicht einmal illegal das Geld einfach zu behalten. Fundunterschlagung ist es nicht, man hat das Geld ja überreicht bekommen.
Kommentar ansehen
11.07.2013 08:35 Uhr von STN
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
@ so..isses
Da hast du recht, die Goldene Möwe war es nicht, aber die Goldene Glocke.
Das steht gleich im ersten Satz wie der Laden hieß: "Taco Bell"
Kommentar ansehen
11.07.2013 08:47 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Runner
Da es ein Versehen war ist es illegal.

Aber wo kein Kläger da kein Richter und ich denke nicht dass sie wissen welchem Kunden sie ausversehen das Geld gegeben haben
Kommentar ansehen
11.07.2013 08:58 Uhr von news_24
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Geld bekommen immer die Falschen. Entweder die schon reich sind, oder die es nicht brauchen, weil sie schon genug davon haben.
Kommentar ansehen
11.07.2013 14:19 Uhr von Hidden92
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Immer diese netten Leute, ich wäre mit der Tüte fröhlich davon gefahren.
Kommentar ansehen
11.07.2013 15:25 Uhr von Schmollschwund
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@so..isses
3600 ist aber wenig für einen tagesumsatz...
----------------------
schon, wenn man mal überschlägt: 3600 in einem Restaurant * X auf der ganzen Welt, da kommt dann echt nich viel dabei rum...ironie ende ;)
Kommentar ansehen
11.07.2013 15:44 Uhr von tabtab
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Geld würde sicher auch besser schmecken als das Zeug von Taco Bell XD
Kommentar ansehen
11.07.2013 16:47 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Johnny_Speed
Und da der Laden dich auf Kamera hat wärste sogar umsonst ins Fernsehen gekommen :)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?