10.07.13 17:28 Uhr
 74
 

Fußball/Fortuna Düsseldorf: Stürmer Ilhas Bebou zieht sich Schädelbruch zu

Ihlas Bebou, Stürmer beim Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf, hat sich bei einem Freundschaftsspiel gegen die Grasshopper Zürich einen Schädelbruch zugezogen.

Der 19-Jährige war beim Spiel am Dienstag mit einem Gegenspieler zusammengestoßen und danach mit dem Hinterkopf auf den Rasen geprallt. Dabei zog er sich eine leichte Schädelfraktur zu.

"Das Wichtigste ist, dass Ihlas keine neurologischen Schäden davongetragen hat. Wir lieben alle den Fußball, aber das Wichtigste ist die Gesundheit", so der Trainer der Düsseldorfer, Mike Büskens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stürmer, Fortuna Düsseldorf, Schädelbruch
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2013 17:28 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was eine "leichte" Schädelfraktur ist, ist mir allerdings ein Rätsel. Fraktur oder nicht, leicht gibt´s nicht. Egal. Hauptsache, er übersteht das Ganze ohne Schäden.
Kommentar ansehen
15.07.2013 11:45 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir
Eine leichte Fraktur ist ein Riss des Knochens, der Knochenplatte (hier Schädeldecke).

Eine schwere Fraktur ist ein kompletter Bruch, evtl mit Verschiebung

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?