10.07.13 17:10 Uhr
 822
 

Österreich: Frau liegt nach Vergewaltigung zwei Tage bewusstlos im Garten

Samstagabend wurde eine 51-Jährige von einem Sex-Täter vergewaltigt und mit einem Schädeltrauma bewusstlos im Garten ihres Hauses in Gmunden liegen gelassen.

Da sie am Montag nicht zu einem verabredeten Tennisspiel erschien, forschte eine Bekannte nach und fand den regungslosen Körper.

Die Frau wurde wegen ihrer schweren Verletzungen in ein künstliches Koma versetzt. Nach dem Täter wird gefahndet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Österreich, Vergewaltigung, Garten
Quelle: www.kleinezeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet
Surflegende Kelly Slater fordert "Abschlachten" von Haien auf La Renunion
Fulda: Karnevalsverein wird bedroht und Rassismus unterstellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2013 17:48 Uhr von jschling
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@über mir:
nich so viele Pornos gucken, dann behält man auch den Sinn für die Realität

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?