10.07.13 13:56 Uhr
 665
 

Türkei: Mann sperrt Kopf in Käfig ein, um sich das Rauchen abzugewöhnen

Ibrahim Yücel ist ein starker Raucher und qualmt täglich zwei Packungen.

Um sich endlich das Rauchen abzugewöhnen, greift er zu einer bizarren Methode und steckt seinen Kopf in einen Käfig.

Den Schlüssel dazu verwahrt seine Frau, die hinter der ungewöhnlichen Abgewöhnmethode des 42-Jährigen steht.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Türkei, Kopf, Rauchen, Käfig
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete
Island: Boarding für Briten verweigert, der acht Hosen und zehn Shirts trug
Hawaii: Post-It auf Pressefoto verriet Passwort des Katastrophenschutzes

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2013 15:26 Uhr von Tamerlan
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Statt Metallkäfig auf dem Kopf lieber "Endlich Nichtraucher" von Allen Carr lesen. Garantiert effektiver und weniger peinlich. :)
Kommentar ansehen
11.07.2013 06:13 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In welchem Fetischfachgeschäft gibt es denn sowas?
Kommentar ansehen
11.07.2013 10:56 Uhr von CPSmalls
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wie kann man bitte nur so wenig selbstkontrolle haben? nicht cool, sondern armseelig und bemitleidenswert!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tempo 80 in Frankreich-in Deutschland ist das Thema unerwünscht
USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete
Donald Trump droht China mit hohen Strafgeldern wegen geistigen Diebstahls


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?