10.07.13 13:34 Uhr
 150
 

Hannover: SPD-Buchhalterin spendet vor ihrem Ruhestand Partei 80.000 Euro

Eine SPD-Buchhalterin aus Niedersachsen wird nach 30 Jahren Dienst für die Partei in Rente gehen und hat ihrer Partei nocheinmal einen großen Dienst erwiesen.

Die 60-Jährige spendete der SPD 80.000 Euro.

"Wir sind sehr dankbar und empfinden das als große Wertschätzung für die Partei, aber auch für dieses traditionsreiche Haus", so die Leitende Geschäftsführerin im SPD-Bezirk, Erika Huxhold.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Hannover, Partei, Ruhestand, Buchhalter
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan reißt die Alleinherrschaft an sich
Wie beim IS: Nazis vergewaltigten Kinder und verkauften sie anschließend
Verfassungsänderung Türkei: Selbstentmachtung des Parlaments beschlossen