10.07.13 10:23 Uhr
 143
 

Köln: Autobahn 4: Sattelzug fährt in Stauende - Niederländische Familie schwer verletzt

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstag auf der Autobahn 4 bei Düren ereignet.

Nach Angaben der Polizei ist ein ungarischer Sattelschlepper in ein Stauende gerast und hat den Wagen einer holländischen Familie auf ein anderes Auto geschoben.

Die Familie erlitt schwere Verletzungen. Der Zustand des neunjährigen Sohnes ist nach Angaben der Polizei lebensbedrohlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Familie, Autobahn, Sattelzug, Stauende
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?