10.07.13 09:51 Uhr
 341
 

Crowdfunding-Projekt: Verschlüsselungs-Messaging-App Hemlis

Hemlis ist ein Crowdfunding-Projekt des Pirate-Bay-Mitbegründers Peter Sunde mit dem Ziel, einen Kurznachrichtendienst mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung aufzubauen.

Ein Viertel der benötigten 100.000 US-Dollar sind bereits via heml.is eingesammelt worden, um das Projekt finanzieren zu können.

Wie genau die Verschlüsselung dann aussieht, ist noch nicht klar. Vermutlich wird das System ähnlich wie Whatsapp sein, nur dass sämtlicher Nachrichten-Inhalt mit AES-256-bit verschlüsselt sein wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Timran
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: App, Projekt, Crowdfunding
Quelle: www.tech.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2013 10:01 Uhr von derNameIstProgramm