10.07.13 09:42 Uhr
 106
 

Bielefeld: Motorrad erfasst Zwölfjährigen - Dieser erleidet schwere Kopfverletzungen

In Bielefeld hat sich am Dienstag ein schlimmer Verkehrsunfall ereignet.

Nach Angaben der Polizei, wollt ein zwölf Jahre alter Junge mit dem Fahrrad eine Straße überqueren. Ein Motorradfahrer übersah ihn und fuhr den Jungen an.

Der Junge erlitt schwere Verletzungen am Kopf und kam in ein Krankenhaus. Dem Biker passierte nichts. Einen Helm trug der Fahrradfahrer nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Unfall, Motorrad, Bielefeld
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen
Belgien: Nach London-Attacke - Anschlagversuch in Antwerpen gescheitert
Terroranschlag in London: Täter war Brite

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?