10.07.13 07:02 Uhr
 848
 

Der Arabische Frühling erschüttert Nordafrika und den Nahen Osten

Der sogenannte Arabische Frühling hat sich seit dem Jahr 2011 wie ein Flächenbrand durch nordafrikanische Staaten wie Tunesien, Ägypten oder den Jemen gefressen. Auch der Nahe Osten wurde erfasst, zum Beispiel Syrien.

Die Länder werden durch Aufstände und Rebellionen zerrüttet. In Ägypten und Tunesien konnten die Machthaber gestürzt werden. In Libyen ist es zu einem Bürgerkrieg gekommen, ebenso in Syrien.

In Marokko dagegen haben die Machthaber auf die Aufstände reagiert und haben sich so im Amt halten können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Osten, Nordafrika, Arabischer Frühling
Quelle: www.handelsblatt.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2013 07:16 Uhr von califahrer
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Hallo?!

In den letzten Monaten schon mal Nachrichten gesehen?

Also ehrlich....

*kopfschüttel*
Kommentar ansehen
10.07.2013 07:23 Uhr von xCheGuevarax
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Aber wirklich. In der News steht nichts aktuelles drin. Nichtmal auf die zweite Revolution in Ägypten wird eingegangen. Wenn sie jetzt nicht mit zwei Jahren Verspätung freigegeben worden ist, verstehe ich nicht, wie so eine News überhaupt eingereicht werden kann.
Kommentar ansehen
10.07.2013 10:19 Uhr von mayan999
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
"arabischer frühling" .... was für ein quatsch !

ich glaube in keinem anderen land wird mehr vom "arabischen frühling" gesprochen als in deutschland ^^ alle welt weiß um die revolten und bürgerkriegsähnlichen zustände usw. aber von einem frühling zu sprechen ist beknackt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?