10.07.13 06:39 Uhr
 73
 

Hannover: Lebensbedrohliche Verletzung nach einem Streit

In Hannover kam es gestern zwischen einem 19-Jährigen und einem 25-Jährigen zu einer Auseinandersetzung, in dessen Verlauf der 25-Jährige lebensbedrohlich verletzt wurde.

Ein Passant hatte den 25-Jährigen entdeckt und umgehend in ein Krankenhaus gebracht.

Kurze Zeit später konnte der 19-Jährige Täter von der Polizei festgenommen werden. Bei der Vernehmung des 19-Jährigen konnte die Polizei feststellen, dass er im Zuge der Auseinandersetzung mit dem 25-Jährigen ebenfalls eine Verletzung erlitten hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rrrrrrrrrr241
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Verletzung, Hannover
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Fitnessarmband überführt Mann des Mordes an Ehefrau
New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose
Thailand: Vater tötet sein Baby sowie sich selbst und stellt Video auf Facebook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dirty Dancing"-Remake: Trailer erntet vernichtende Kritiken
Nassfutter-Test: Katzen würden billig kaufen
Fußball: Betrugsskandal in Premiere League und Newcastle-Boss festgenommen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?