09.07.13 20:12 Uhr
 8.531
 

Neues Urinal-Design soll Männer zum Händewaschen nach der Notdurft bewegen

Es gibt ein Problem der Männer nach dem Urinieren. Viele waschen sich nicht die Hände.

Ob mehr aus Vergesslichkeit, Faulheit oder weil sie zu betrunken sind, niemand weiß den genauen Grund bis jetzt.

Ein neues Urinal-Design mit integriertem Handwaschbecken soll die Männer zu mehr Hygiene veranlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Design, Notdurft, Waschbecken, Pissoir
Quelle: gizmodo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

40 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2013 20:20 Uhr von Retrobyte
 
+46 | -32
 
ANZEIGEN
Ja warum denn auch?
Ich für meinen Teil wasche mich im allgemeinen auch zwischen den Beinen.
Genau so wenig piss ich mir vorm Urinal über die Hände.
Das einzige was den ganzen Tag mit Sachen in Berührung kommt, sind meine Hände.
Demzufolge müsste ich nach dem pinkeln doch eher meinen Penis als meine Hände waschen.

[ nachträglich editiert von Retrobyte ]
Kommentar ansehen
09.07.2013 20:27 Uhr von Perisecor
 
+39 | -23
 
ANZEIGEN
@ Retrobyte

Und du hast den ganzen Tag über keine Hosen an und sitzt mit gespreizten Beinen herum, damit auch stets die Luft zirkuliert und kein Hitze-Hotspot entsteht, der die Bakterienvermehrung massiv beschleunigt?
Kommentar ansehen
09.07.2013 20:32 Uhr von Jaecko
 
+24 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das die einzigen Waschbecken wären, würd ich da eher weniger waschen... ist ja doch ziemlich in der "Spritznachbarschaft"...
Kommentar ansehen
09.07.2013 20:38 Uhr von SSBenni
 
+43 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Betrunkener wird ja auch niemals oben reinpissen >_<
Kommentar ansehen
09.07.2013 20:47 Uhr von Retrobyte
 
+14 | -16
 
ANZEIGEN
@Perisecor
Und selbst wenn dem so wäre, glaube ich kaum, dass dich das etwas angehen würde. ;)

Welche Bakterien sollen sich den ausgerechnet an meinem Genital bilden, welche sich NICHT auch woanders am Körper durch Wärme bilden? (Allgemeine Körperhygiene vorausgesetzt)

Wäscht du dich auch nachdem du beispielsweise deinen Bauch oder deinen Nacken angefasst hast?

Man kann alles ad absurdum führen wenn man will.
Kommentar ansehen
09.07.2013 20:51 Uhr von Exilant33
 
+34 | -14
 
ANZEIGEN
@Retro
Trotzdem wäscht man sich die Hände nach dem Pinkeln! Man berührt danach Menschen und essen etc! Einfach widerlich so eine Einstellung!!
Kommentar ansehen
09.07.2013 21:21 Uhr von Hallominator
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Schlechte Idee, gaaaaaanz schlechte Idee!
Ich könnte wetten, dass dann einige Superhelden direkt oben reinpinkeln und dabei natürlich auch den Wasserhahn treffen.
Das wird eine ganz eklige Geschichte!
Kommentar ansehen
09.07.2013 21:21 Uhr von montvache
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ich glaube eher, dass hier irgendwelche gute Geschäfte machen wollen. Eventuell gibt es auf einmal noch ein Gesetz, dass man sich die Hände
nach WC Besuchen zu waschen hat. Alles ist möglich. Ich glaube jedoch, dass es viele andere
Dinge gibt, die ekelhafter sind und angefaßt werden und die Leute sich nach dieser Berührung nicht die
Hände waschen.
Kommentar ansehen
09.07.2013 21:27 Uhr von laternchen
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Affenjunge
Na die Statistik will ich gern mal sehen,
natürlich hast du Recht, dass Frauen sich die Hände dabei wohl "schmutziger" machen, dafür waschen sie sich auch häufiger als Männer, weil viele von denen wahrscheinlich denken, sie können schon richtig treffen
siehe
http://haetten-sie-gewusst.blogspot.de/...
oder
http://pm.pressbot.net/...
Kommentar ansehen
09.07.2013 21:27 Uhr von Luisaza
 
+10 | -13
 
ANZEIGEN
@Exilant

Na und? Bei den meisten Männern ist ihr Genital die sauberste Region ihres Körpers und es ist mir scheissegal ob ich jemandem die Hand gebe, der zuvor damit seinen Penis berührt hat.
Diesen übertriebenen Hygienefanatismus find ich dermaßen nervig, kein Wunder, dass fast jeder irgendwelche Allergien hat, ständig krank wird und auf jeden Schwachsinn empfindlich reagiert.
Kommentar ansehen
09.07.2013 21:30 Uhr von Perisecor
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
@ Retrobyte

"Und selbst wenn dem so wäre, glaube ich kaum, dass dich das etwas angehen würde. ;)"

Du hast hier angefangen eklige Details aus deinem Privatleben preiszugeben. Da sind Rückfragen, gerade bei so seltsamen Erklärungen wie den deinen, doch zu erwarten.
Kommentar ansehen
09.07.2013 21:38 Uhr von ThomasHambrecht
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich muss man sich vorher bei Facebook einloggen wenn man die Toilette benutzen will. Wäscht man sich danach NICHT die Hände wird automatisch das Foto vom Pinkeln hochgeladen.
Kommentar ansehen
09.07.2013 21:45 Uhr von gundelpfanne
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ ThomasHambrecht

Fratzenbook wenn schon :)

@ All

Waschen un gut is es

Wer macht mir eigentlich die Tür nach dem Pissen auf....
Kommentar ansehen
09.07.2013 21:51 Uhr von Retrobyte
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
@Perisecor
Ich hab die Sinnhaftigkeit dieser Aussage in Frage gestellt.
Was glaubst du denn, mit wie vielen Sachen du in noch Berührung kommst, NACHDEM du dir schon die Hände gewaschen hast?
Auf Türklinken, Tischen, Stühlen, Geländern etc. lauern erheblich mehr und schlimmere Bakterien, als an einem sauberen Männerkörper.
Danach gibst du auch bedenkenlos anderen Menschen die Hand, was wiederum nicht eklig sein soll.
Was hygienisch ist und was nicht, ist für dich auch anscheinend nur reine Spekulation.

[ nachträglich editiert von Retrobyte ]
Kommentar ansehen
09.07.2013 21:52 Uhr von huAnchris
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
kannste doch nicht machen, weil jeder an die armatur seicht ...
Kommentar ansehen
09.07.2013 21:58 Uhr von Trallala2
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Kleiner Tipp fürs Leben: nie Nüsse oder sonstiges in Kneipen ausgelegtes kostenloses Knabberzeug anpacken. Das Zeug in den Schalen packt jeder an, und wer vorher pissen war, hinterlässt seine Pisse an dem Knabberzeug. Es gab mal eine Untersuchung in der untersucht wurde wie sauber die Erdnüsse in den Schallen sind. Die Feststellung war, dass man genauso gut den Boden in der Toilette ablecken kann. Jeder der seinen Schwanz zu pissen anpackt und danach in die Schalle greift, wischt sich sozusagen an dem Knabberzeug die Finger ab. Die anderen essen das Zeug dann.
Kommentar ansehen
09.07.2013 22:03 Uhr von Daffney
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub eher, dass die Herren dann gar nicht erst spülen.
Kommentar ansehen
09.07.2013 22:37 Uhr von Trallala2
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist das eine Keime über Geld oder Handberührung zu übertragen, eine andere die Pisse von irgendeinem Penner zu knabbern. Ich behaupte nicht, dass das Essen von dem Knabberzeug giftig oder gesundheitsschädlich ist, denn vor allem das Salz an den Erdnüssen tut sein Ding. Nicht umsonst ist Pökelfleisch lange haltbar. Warum? Salz entfeuchtet. Somit wird jede Bakterie die sich an Salz dran macht de facto ausgetrocknet. Deshalb kann man mit Salz Lebensmittel konservieren. Bakterien und Keime verdursten am Salz.

Trotzdem, Pisse ist Pisse. Ich hab keine Probleme damit die Muschi einer Frau auszuschlecken, das bedeutet aber nicht, dass ich die ungewaschenen Ablagerungen an den Fingern essen will.
Kommentar ansehen
09.07.2013 22:56 Uhr von Luisaza
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub ehrlich gesagt nicht, dass sich Leute die Finger beim Klogang bepissen und wenn es doch zufällig passiert, werden sie danach wohl auf jeden Fall zum Wasserhahn greifen.

Raute an DasBavaria.
Kommentar ansehen
09.07.2013 23:04 Uhr von Slaydom
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@tallala
wie pinkelst du? Ist dein Schwengel so klein, dass du die Eichel in die Hand nimmst? Man packt ihn aus und lässt laufen fertig ist die Geschichte, da kommt man normalerweise mit der Hand nicht an die Pisse, die läuft einem ja auch nicht den Schwengel runter.

PS: Ich wasch mir auch die Hände.

PPS: Ich sehe selten Kerle die ohne sich die Hände zu waschen wieder rausgehen.
Kommentar ansehen
09.07.2013 23:13 Uhr von DarkBluesky
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
jetzt frage ich mich was Schlimmer ist, wer sich beim Sche... nicht die Hände wäscht ist ein Schwein? oder Frauen die können sowas von schnell die Klos versauen, da wird meiner regelrecht schlecht, wer dann die Hände nicht wäscht sorgt dafür das die Darmbakterien, ja auch Alkoholiker haben welche, die sich wunderbar verteilen und so kommt es zu Übelkeit und anderen Beschwerden.
Kommentar ansehen
09.07.2013 23:26 Uhr von V3ritas
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Wie traurig, das man Leute annimieren muss, sich die Pfoten nachm pisseln zu waschen.

Egal wie besoffen ich bin, ich wasch mir immer die Hände danach.ausser natürlich,wenn man draussen unterwegs ist...im Busch sind Waschbecken eher selten.^^

Das einzigste worüber sich diskutieren liese wäre, ob man sich auch vor dem pinkeln die Hände waschen sollte....schließlich fasst man mit seinen schmuddeligen Fingern da sein bestes Stück an. :p
Kommentar ansehen
09.07.2013 23:47 Uhr von Frekos
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Alter - Wenn du dir eine von der Palme wedelst und dann noch das ganze schön klebt an den Händen wäscht du deine Hand etwa dann auch nicht ? ? ?

Lässt du Segma etwa auch schön an deinen Handflächen verteilt ran und schüttelst schön Hände und einer von dennen hat seine Nase rumgepoppelt oder im A*sch - und dann berührst du dein Penis, wobei damit noch mehr Bakterienkolonien entstehen als schön dein Feuchtfröhliches Milleu erlaubt!
Kommentar ansehen
10.07.2013 00:26 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kann mir mal jemand erläutern welche Gefahren dadurch entstehen?
Kommentar ansehen
10.07.2013 01:19 Uhr von bragosch
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Aus welchem Grund sollte ich mir nach dem Urinal bitte die Hände waschen? Vollkommener Quatsch... und total unnötig. Es gibt keinen Grund sich danach die Hände zu waschen!

Refresh |<-- <-   1-25/40   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?