09.07.13 17:48 Uhr
 265
 

BGH bestätigt Haftstrafe gegen Ex-Grünen Politiker Christian Goetjes

Der wegen Veruntreuung von 270.000 Euro Parteigeldern verurteilte Ex-Grünen Politiker Christian Goetjes muss doch ins Gefängnis. Der BGH lehnte seine Revision als unbegründet ab.

Der Ex-Schatzmeister der Brandenburger Bündnisgrünen, der jetzt für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis muss, erschien nicht zur Urteilsverkündung.

Einen Teil des Schadens in Höhe von 65.000 Euro wollen seine Eltern laut einer Einigung an die Grünen zurückzahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Politiker, Die Grünen, Haftstrafe, BGH, Schatzmeister
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2013 17:48 Uhr von Nightvision
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich kannte früher auch so einen , der hatte sich auch in eine Hure verliebt,der Spaß hat ihn damals 25.000 DM gekostet. Er wollte sie Freikaufen und hat das Gelaber über Liebe geglaubt.Am ende waren Geld und Frau weg.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?