09.07.13 16:01 Uhr
 567
 

Landgericht Bonn: Model-Agent wegen sexuellen Missbrauchs von Mädchen verurteilt

Vor dem Landgericht in Bonn musste sich ein Model-Agent wegen sexuellen Missbrauchs junger Mädchen verantworten.

Der einschlägig vorbestrafte Täter wurde vom Gericht zu vier Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt. Es wurde außerdem ein fünfjähriges Berufsverbot als Fotograf und Model-Agent verhängt.

"Er hat mir immer Sachen versprochen, zum Beispiel eine Auslandsreise, Zahnbleaching oder die Teilnahme an einer Miss-Wahl", so ein 14-jähriges Opfer. Laut dem Angeklagten sei es normal, dass die Models mit Agenten, Fotografen und Managern Sex haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Model, Bonn, Agent, Verurteilung, Landgericht
Quelle: www.swr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamverbände: Idee für islamischen Staat Deutschland
Berlin: Angriff mit Messer in Fernbus - Prozessbeginn
Azubis - Zu dumm, zu faul - Bäckerei muss zeitweise schließen