09.07.13 15:22 Uhr
 130
 

Türkei: Restaurierung von Großmoschee in Sivas ist im Gange

Laut Medienberichten wurde mit der Restaurierung und Gestaltung der Moschee "Ulu Camii Divrigi" und einem benachbarten Krankenhaus (Darüssifa) begonnen.

Sowohl die Moschee, als auch das Krankenhaus, stehen auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Laut dem Gouverneur Sivas, Nebi Kaya, bestehe keine Eile bei der Restaurierung.

Es soll sichergestellt werden, dass die Restaurierung in Übereinstimmung mit dem ursprünglichen Zustand der Moschee erfolgt. Die Moschee und das Krankenhaus wurden von dem Architekten Hürremshah entworfen. Beauftragt hatte es Ahmet Shah, Herrscher der Mengujekids.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Türkei, Moschee, Restaurierung
Quelle: www.todayszaman.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2013 16:58 Uhr von pest13
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@haber

Wenn schon schreiben, dann wenigstens davor Google benutzen! Bezeichnungen in Deutschland:
Großmosche -> Divrigi-Moschee
Mengujekids -> Mengücek

"Laut dem Gouverneur Sivas, Nebi Kaya, bestehe keine Eile bei der Restaurierung. "

Klar, weil sie 2007 mit der Reastaurierung dem Gebäude mehr geschadet haben als genutzt.
("[...]the mosque had undergone an earlier restoration attempt in 2007 but that it had done more harm than good[..]"

Andererseits, könnte man das Gebäude wieder als Scheune zur Heulagerung nutzen. Dann hätte man was davon.
Kommentar ansehen
10.07.2013 10:46 Uhr von psycoman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Laut dem Gouverneur Sivas, Nebi Kaya, "
Sivas´ nicht Sivas.

"Die Moschee und das Krankenhaus wurden von dem Architekten Hürremshah entworfen. Beauftragt hatte es Ahmet Shah, Herrscher der Mengujekids."

Sie nicht es, Moschee und Krankenhaus.

Und Mengujekids? Also bitte, schreiben wir hier schon Englisch? Das ist wie in der News über die Krim in der einfach der englische Begriff benutzt würde, Tauric.

Mengücek heißen die, wenn ich mich nicht irre.
http://de.wikipedia.org/...

Hoffentlich klappt die Restaurierung diesmal, nachdem man es, laut Quelle, davor versaut hat, obwohl Experten schon gewarnt hatten, die man aber ignorierte:

"Kaya also said the mosque had undergone an earlier restoration attempt in 2007 but that it had done more harm than good, and for this reason the new restoration project was launched to restore the mosque carefully and successfully."

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?