09.07.13 14:53 Uhr
 242
 

Das erste Auto: Was Fahranfänger beachten sollten

Da Fahranfänger öfter in Unfälle verwickelt sind, sollten sie bei ihrem ersten Auto außer auf das Aussehen und Komfort auch auf die Sicherheitsausstattung achten.

Beim Kauf gilt: Je neuer ein Auto ist, desto sicherer ist es. ABS und ESP sollten vorhanden sein und sechs Airbags bei der Ausstattung wären wünschenswert. Ab 2014 ist ESP bei Neufahrzeugen sogar Pflicht, weshalb man gerade besonders darauf achten sollte.

Wem ein frischer TÜV nicht reicht, der kann für ca. 100 Euro einen Gebrauchtwagencheck machen lassen. Auch ein Fahrsicherheitstraining kann sich lohnen, da man auf bestimmte Situationen vorbereitet wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Sicherheit, Fahranfänger, ESP, ABS
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2013 14:53 Uhr von Nightvision
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wie einfach war früher doch ein Autokauf^^ , da hat man nach geschaut das man soviel wie möglich selber schrauben kann^^.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?