09.07.13 14:53 Uhr
 253
 

Das erste Auto: Was Fahranfänger beachten sollten

Da Fahranfänger öfter in Unfälle verwickelt sind, sollten sie bei ihrem ersten Auto außer auf das Aussehen und Komfort auch auf die Sicherheitsausstattung achten.

Beim Kauf gilt: Je neuer ein Auto ist, desto sicherer ist es. ABS und ESP sollten vorhanden sein und sechs Airbags bei der Ausstattung wären wünschenswert. Ab 2014 ist ESP bei Neufahrzeugen sogar Pflicht, weshalb man gerade besonders darauf achten sollte.

Wem ein frischer TÜV nicht reicht, der kann für ca. 100 Euro einen Gebrauchtwagencheck machen lassen. Auch ein Fahrsicherheitstraining kann sich lohnen, da man auf bestimmte Situationen vorbereitet wird.


WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Sicherheit, Fahranfänger, ESP, ABS
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2013 14:53 Uhr von Nightvision
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wie einfach war früher doch ein Autokauf^^ , da hat man nach geschaut das man soviel wie möglich selber schrauben kann^^.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?