09.07.13 14:30 Uhr
 227
 

US-Eltern vor Gericht: Während sie im Sexshop waren, litt ihr Baby im heißen Auto

Ein Elternpaar aus Illinois muss sich vor Gericht verantworten, weil sie ihr kleines Kind im heißen Auto zurückließen.

Ihre Verteidigung ist bizarr: Sie wollten in Ruhe derweil in einem Sexshop bummeln.

Unterdessen weinte und litt ihr Baby im Auto, die Polizei nahm den 18-Jährigen und die 20-Jährige daraufhin fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Gericht, Baby, Eltern, Sexshop
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2013 18:06 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aber echt. Die hätten das Kind mitnehmen sollen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?