09.07.13 14:30 Uhr
 235
 

US-Eltern vor Gericht: Während sie im Sexshop waren, litt ihr Baby im heißen Auto

Ein Elternpaar aus Illinois muss sich vor Gericht verantworten, weil sie ihr kleines Kind im heißen Auto zurückließen.

Ihre Verteidigung ist bizarr: Sie wollten in Ruhe derweil in einem Sexshop bummeln.

Unterdessen weinte und litt ihr Baby im Auto, die Polizei nahm den 18-Jährigen und die 20-Jährige daraufhin fest.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Gericht, Baby, Eltern, Sexshop
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2013 18:06 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aber echt. Die hätten das Kind mitnehmen sollen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?