09.07.13 13:58 Uhr
 244
 

München: Falken sollen das Gänseproblem mit massenweise Kot lösen

In München machen sich an den Badeplätzen Gänse breit und diese hinterlassen jede Menge Kot.

Weil man jedoch Angst vor Tierschützern hat, traut sich die Stadt nicht, etwas gegen die Gänse zu unternehmen.

Bei Schloss Nymphenburg sollen nun Falken eingesetzt werden, die das Problem auf ihre Art anpacken sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: München, Kot, Gans, Falke
Quelle: