09.07.13 12:11 Uhr
 307
 

Dormagen: Parkplatzkampf im Stadtteil Zons

Eine herausragende Sehenswürdigkeit der Stadt Dormagen liegt nahe am Rhein - die Stadt Zons (ehemals eigenständig) mit ihrer mittelalterlichen Feste. Die Altstadtbewohner fühlen sich jetzt auf den Plan gerufen: Es geht um Parkplätze oder vielmehr um einen möglichen Verlust derselben.

Das Archiv der Stadt und des Rhein-Kreises Neuss soll erweitert werden. Das Bürgerhaus soll mit seinen dahinterliegenden Parkplätzen verschwinden. Ein Unding für die Anwohner. Mit Kritik überschütteten die Besucher des CDU-Forums Zons den Hochbauleiter des Kreises wegen der geplanten Fassadengestaltung.

Auch der befürchtete Wegfall von Parkplätzen, die im Plan des Kreises nur noch als Parkanlage dargestellt sind, brachte die Menge auf. Beruhigend wirkte der Erste Beigeordnete Kai Uffelmann auf die Wortführer ein: "Es wird einen Kompromiss zwischen Parkanlage und Stellplätzen geben", so Uffelmann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HalloFreunde
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kampf, Parkplatz, Ausbau, Archiv, Dormagen
Quelle: www.ngz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renten in Ost und West steigen ab Juli 2017
Salzburg testet Verlosung von günstigerem Wohnraum
Porsche-Mitarbeiter erhalten Rekord-Bonus von 9.111 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2013 13:37 Uhr von farm666
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Echt jetzt?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Frisurentrends 2017: Clavi-Cut und Trendfarbe Blond
Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?