09.07.13 11:05 Uhr
 833
 

DSDS-Masterplan gescheitert: Xavier Naidoo erteilt RTL Absage

Er war der Wunschkandidat als neues Jurymitglied bei DSDS: Xavier Naidoo sollte im Zuge eines neuen "Masterplanes" die Castingshow aus dem Quotenkeller wieder zurück nach oben bringen. Doch dieser hat nun abgesagt.

Seine Sprecherin bestätigte: "Xavier wird definitiv nicht zu ´DSDS´ gehen". Damit geht Bohlens Plan nicht auf, der noch vor wenigen Wochen auf Naidoo gehofft hatte.

Seine Worte damals: "Wenn sich das Aushängeschild von ´The Voice´ und der Boss von ´DSDS´ zusammenfinden - ich glaube, das wäre megainteressant! Wir könnten Dinge bewegen!". Erst ab dem 22.07. wird es Klarheit geben - dann startet nämlich eine neue Runde von "The Voice".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: George Taylor
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, DSDS, Dieter Bohlen, Absage, Jury, Xavier Naidoo
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?
Dieter Bohlen nennt Grund, warum Helene Fischer nicht zu DSDS passt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2013 11:11 Uhr von ghostinside
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Als ob es an der Jury liegt...
Kommentar ansehen
09.07.2013 11:31 Uhr von George Taylor
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@kaeseschmierer: National gebe ich Dir Recht. Es gibt wenige Ausnahmen, wie z.B. No Angels (Popstars).

International sind es Sänger/innen wie: Christina Stürmer, Leona Lewis, Christina Aguilera, Justin Timberlake, Britney Spears, Us5...

Und die haben teilweise nicht mal gewonnen.

Man sollte die Castingshows die Leute sehen lassen, die dran Spaß haben. Aber generell zu sagen "Die können alle nicht singen", ist definitiv falsch.
Kommentar ansehen
09.07.2013 11:51 Uhr von _driver_
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
the voice hat eben leute die wirklich singen können. bei dsds muss ma entweder bißchen singen können - oder sich zum horst machen.

verständlich dass auf des fremdschämen keiner bock hat.
Kommentar ansehen
09.07.2013 12:42 Uhr von Atius_Tirawa
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin echt kein Naidoo-Fan... aber für die Entscheidung bekommt er einen Pluspunkt.
Kommentar ansehen
09.07.2013 14:49 Uhr von mat123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hier treffen 2 >Dinge aufeinander Niveau und unterste Schublade.
Naidoo kann da nur verlieren. Respekt für die Entscheidung, sich dort nicht zu Bolens Affen machen zu lassen.

DSDS war mal gut und ist jetzt Schrott punkt.
Kommentar ansehen
09.07.2013 15:27 Uhr von mat123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nochwas,
Naidoo ersetzt Bohlen. Dann würde alles gut.
Kommentar ansehen
24.08.2014 22:45 Uhr von Holzmichel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also dieser Entscheidung kann ich mich nur VOLL anschließen. Bravo"""

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?
Dieter Bohlen nennt Grund, warum Helene Fischer nicht zu DSDS passt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?