09.07.13 10:51 Uhr
 177
 

Fußball: Franz Beckenbauer hält den Wechsel von Mario Gomez für richtig

Am gestrigen Montag wurde offiziell bestätigt, dass Mario Gomez den FC Bayern München in Richtung Italien zum AC Florenz verlässt. Nun meldet sich Ehrenpräsident Franz Beckenbauer zu Wort und hält den Wechsel für sinnvoll.

"Italien ist, was den Fußball betrifft, immer noch ein Traumland. Der AC Florenz ist sicher keine schlechte Adresse", so Beckenbauer, der glaubt, dass die Münchener im offensiven Bereich überbesetzt sind.

Gomez hat in Florenz einen Vertrag bis 2017 und verdient rund vier Millionen Euro pro Jahr.


WebReporter: valdaora
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Transfer, Franz Beckenbauer, Mario Gomez, AC Florenz
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?