09.07.13 10:00 Uhr
 793
 

Ex-"Nickelodeon"-Star Amanda Bynes: "Die Obamas sind ugly"

Der ehemalige "Nickelodeon"-Star Amanda Bynes hat auf Twitter mal wieder zugeschlagen und ihre berühmt-berüchtigte Liste "Wer ist ugly?" weitergeführt. Diesmal traf es Barack Obama und seine Frau Michelle höchstpersönlich.

Auf Twitter verkündete Amanda Bynes jetzt ohne erkennbaren Zusammenhang: "Die Obamas sind ugly." Bereits zuvor hatte sie scheinbar wahllos verschiedene Stars wie Miley Cyrus, Rapper Jay-Z, Rihanna oder Justin Bieber als hässlich bezeichnet.

Binnen kürzester Zeit hat sie sich so eine Fan-Basis aufgebaut, die nur auf den nächsten "Ugly-Tweet" von Amanda Bynes zu warten scheint. Alleine die Beurteilung der Obamas wurde über 16.000 Mal als Favorit markiert und über 25.000 Mal weiter getweetet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tingtingeling
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Barack Obama, Twitter, Liste, Amanda Bynes
Quelle: www.jolie.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keine Beweise: Donald Trump beharrt darauf, Barack Obama habe ihn abgehört
Abhörvorwürfe von Donald Trump an Barack Obama laut Republikaner haltlos
Barack Obama ordnete Cyberangriffe auf das nordkoreanische Raketenprogramm an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2013 10:08 Uhr von Major_Sepp
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Die Frau leidet ganz offensichtlich an einer gestörten Persönlichkeit. Wer es nötig hat andere (hübsche/normal aussehende Menschen) in aller Öffentlichkeit hässlich zu nennen, hat letztendlich wohl am ehesten ein Problem mit dem eigenen Aussehen!
Kommentar ansehen
09.07.2013 10:17 Uhr von Bono Vox
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schreib deutsch oder englisch. Aber nicht so was wie dein Titel.

@News: die Alte sieht ja aber auch ganz toll aus. Na, was macht man nicht alles für ein bisschen PR. Die einen sagen sie wären Lesben, die andern Twittert Schwachsinn.
Kommentar ansehen
09.07.2013 10:21 Uhr von psycoman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte sie einmal in den Spiegel sehen und weniger Schminke auftragen.

Wieso steht in der News eigentlich ugly und nicht hässlich?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keine Beweise: Donald Trump beharrt darauf, Barack Obama habe ihn abgehört
Abhörvorwürfe von Donald Trump an Barack Obama laut Republikaner haltlos
Barack Obama ordnete Cyberangriffe auf das nordkoreanische Raketenprogramm an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?