09.07.13 09:33 Uhr
 164
 

München: Baby stirbt nach Misshandlungen des Vaters - Prozessbeginn

Ab dem heutigen Dienstag muss sich ein junger Mann vor dem Landgericht München verantworten.

Der Mann soll seine Tochter seit der Geburt 2011 mindestens dreimal mit Schlägen, mit Fußtritten und mit der Handkante verletzt haben. An diesen Verletzungen starb der Säugling dann auch.

Der Mann wurde wegen schwerer Misshandlungen mit tödlichen Folgen angeklagt. Fünf Tage soll der Prozess dauern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Baby, Misshandlung, Prozessbeginn
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2013 09:33 Uhr von mcbeer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Kerl, Vater nenn ich so eine Kreatur nicht, denn sollte man lange wegsperren. Oder im Knast frei rumlaufen lassen, dann wird er schon platt gemacht.
Kommentar ansehen
09.07.2013 10:12 Uhr von Bono Vox
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Der Mann wurde wegen schwerer Misshandlungen mit tödlichen Folgen angeklagt?

Mord?
Wer auf einen Säugling losgeht weiss was er tut. Wenn er weiss was er tut ist das für mich Mord.
Und mir scheissegal, was das StGb sagt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?