09.07.13 07:16 Uhr
 4.668
 

In dieser Villa wohnt "DSDS"-Siegerin Beatrice Egli

Die 25-jährige Blondine Beatrice Egli ist die Siegerin der vergangenen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Bereits ihre erste Single "Mein Herz" und ihr Debüt-Album "Glücksgefühle" holten Doppelgold (ShortNews berichtete).

Dass sich das Leben als Superstar bereits auszahlt, sieht man jetzt an der Villa in Amden am Walensee, in der Beatrice Egli wohnt. Die Gebäudegrundfläche beträgt 772 Quadratmeter.

Zusammen mit ihrem Freund Reto Steiner hat sie die 1,2 Millionen Euro teure Villa bereits im Jahre 2009 bezogen, die sie nun jedoch problemlos abbezahlen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Erfolg, Villa, Beatrice Egli
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2013 07:24 Uhr von erw
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
HÄÄÄÄFTIGE VILLER ALDA.


Ey, schon im Titel beschissener Unterschichtsjargon.
Kommentar ansehen
09.07.2013 08:16 Uhr von ghostinside
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Der Titel suggeriert etwas, was die Original-News gar nicht erzählt.
Kommentar ansehen
09.07.2013 08:52 Uhr von SearchNews
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@alle ist halt ne bild quelle
Kommentar ansehen
09.07.2013 09:48 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Crushial - wie Du es immer wieder schaffst Quelle und News nicht gleich zu schalten. Sensationell. Nur komisch das Du Dich in der News selber widersprichst. Bei Dir sind 2009 und Superstar 2012 unverzichtbar zusammengehörig. Wäre ja so als wenn ich sagen würde "Dein Intellekt und Deine Kindergartenzugehörigkeit sind unverzichtbar miteinander verbunden".
Kommentar ansehen
09.07.2013 12:25 Uhr von Kati_Lysator
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
nanu, wo ist die heftige überschrift hin?
Kommentar ansehen
09.07.2013 12:38 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Uih -. die ist heftigst verschwunden. Könnte dazu der Ausspruch von Genin passen "Die Dummheit würde schon lange verschwunden sein, wäre sie bloß nicht so betriebsam."? :)
Kommentar ansehen
09.07.2013 12:53 Uhr von Maedy
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Jetzt weiß ich auch warum sie gewonnen hat...schliesslich wird sie ja schon seit Jahren darauf getrimmt...hat wahrscheinlich mit ihrem Geld vom Gewinn des schweizer Grand Prix der Volksmusik 2007 und den daraus resultierenden Einnahmen erworben. Eigentlich ist sie eine Mogelpackung,gegen die Normalos,die sonst so verheizt werden.
Kommentar ansehen
09.07.2013 13:14 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Maedy - nicht ganz richtig. Ja, sie hat die Villa aus dem erworben was sie bis dahin verdient hat - sicherlich - ist ja auch ihr gutes Recht. Aber bei Dir klingt es so, als wenn sie den Titel Superstar "erkauft" hat.

Nein, ich denke, sie hat ihn sich erworben, weil es endlich mal eine völlig normale junge Frau war, die zu dem steht was sie ausschließlich singt: Schlager.

Keine dieser bisherigen Sieger und Titelaspiranten, die immer irgendwo einen toten Hund, schlechte Kindheit, nie gesehene Tochter hatten, mit dem sie auf die Mitleidsdrüse drücken können. Auch andere Teilnehmer an DSDS hatten eine gesangliche Vorbildung und auch von der Egli wusste man es. Sie ist mitnichten eine Mogelpackung, sie ist endlich mal ein Normalo unter den ganzen "geleckten" Teilnehmern gewesen.

@Affenjunge - in was für einer Welt lebst Du denn? Muss eine echt komische Welt sein nachdem was Du niederschreibst. Da fällt mir nur Emil Baschnonga ein der sagte "Wenn Schlager für Leute sind, die sonst nichts hören, sind Bestseller für Leute, die sonst nichts lesen."

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
09.07.2013 13:30 Uhr von Maedy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Suffkopp....Ich bin mir ganz sicher,dass sie wegen ihrer Erfahrung in dem Bereich gewonnen hat und sicher auch schon Fans vorher hatte.Denn wer ab 14 öffentlich auftritt und 2007 auch schon in dem musikalischen Bereich gewonnen hat,ist ehrlich gesagt nicht ottonormal,sondern wird professionell gepuscht und gemanagt.Wenn dann Anrea Berg in der DSDS Sendung auftaucht sagt das schon mehr aus...Das ist nicht normal in meinen Augen-aber das ist eben meine Meinung...
Kommentar ansehen
09.07.2013 15:07 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Maedy - mit dem kann ich konform gehen. Aber das ist doch der normale Aufbau eines Stars. Und Du vergisst das auch der Ricardo gepusht wurde z.B. dadaurch das er mit dem einen Sänger singen durfte - sein Vorbild.

Wie gesagt - vlt. hatten die Leute einfach genug von den ewigen "ich hatte eine böse Kindheit" Getue und wollten einfach die "heile Welt".

Und Du vergisst eines: auch eine Susan Albers hat seit 2004 mit dem Musikgeschäft zu tun. Ricardo Bielecki war schon in der 8. Staffel dabei und kommt aus einer Musikerfamilie. Nur Lisa hatte anscheinend keine Vorbildung in Sachen Musik.
Kommentar ansehen
12.12.2013 18:29 Uhr von d0ink
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte nicht gedacht, dass Suffkopp ein DSDS-Fan ist ^^

Zum Thema: Übermut kommt vor dem Fall.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?