09.07.13 06:38 Uhr
 638
 

Hochtalentiert und sexy: Pianistin Olga Scheps verzaubert am Klavier das Publikum

Wenn Olga Scheps am Klavier spielt, gibt es kaum jemanden, der nicht fasziniert ist. Die junge Pianistin besticht nicht nur durch extrem viel Talent, sondern auch durch ein hübsches Aussehen. Beides zusammen führt dazu, dass die Klassik-Musikerin in den renommiertesten Konzertsälen auftritt.

So gab die 27-Jährige unlängst ein Konzert in der Alten Oper Frankfurt im Mozartsaal. Olga Scheps ist Tochter eines Musikprofessors und in Europa eine feste Größe in der Klassikwelt geworden. Aber auch in Asien und den USA tritt sie auf. Die Pianistin wurde an der Kölner Musikhochschule ausgebildet.

Nur 20 Bewerber werden dort jährlich angenommen. Der Sprung von der Uni auf den Arbeitsmarkt ist als Musiker hart, selbst für die Allerbesten. Geldsorgen hat Olga Scheps nicht. Wegen ihres guten Aussehens ist sie mittlerweile auch gefragtes Werbemodel für Autos und Schmuck.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: sexy, Publikum, Klassik, Klavier
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Mesut Özil mit ehemaliger Miss Türkei liiert
"Die Lochis" spielen in ARD-Seifenoper "Sturm der Liebe" mit
Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?