09.07.13 06:16 Uhr
 2.000
 

Fluggesellschaft Qantas: Porno-Panne auf Facebook

Auf der Facebook-Seite der renommierten Fluggesellschaft Qantas hat sich eine kuriose Panne ereignet. Dort war für rund sieben Stunden ein unzensiertes Pornobild zu sehen.

Der Vater eines achtjährigen Jungen aus Australien beschwerte sich umgehend über das Foto.

"Wir haben das Posting sofort entfernt und haben uns bei dem Vater, der sich beschwert hatte, sofort entschuldigt", so Qantas in einer Stellungnahme.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Facebook, Porno, Panne, Fluggesellschaft, Qantas
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2013 06:26 Uhr von montolui
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
...gelöscht? Ich bin schon wieder zu spät dran....
Kommentar ansehen
09.07.2013 08:55 Uhr von Alex.R
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die Fluggesellschaft heißt Qantas, nicht Quantas...
Kommentar ansehen
10.07.2013 14:50 Uhr von Atoz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@montolui Frag doch mal nach,vielleicht posten sie es ja nochmal^^

@Alex R. Steht doch auch so Text
Kommentar ansehen
10.07.2013 16:41 Uhr von Alex.R
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, weil ich die News gemeldet habe und es danach geändert wurde.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?