09.07.13 06:12 Uhr
 781
 

Reaktion auf Staatsspionage: Chaos Computer Club lehrt Bürger Verschlüsselung

Die Staatsspionage scheint angesichts der Enthüllungen um die NSA-Praktiken immer weiter auszuufern. Dagegen will nun der Chaos Computer Club (CCC) ankämpfen. Auf die Straße gehen die Bürger so gut wie gar nicht. Zu Demonstrationen tun sich nur sehr wenige zusammen.

Auf mehr Interesse stoßen hingegen sogenannte Cryptoparties. Bei diesen Veranstaltungen zeigen versierte IT-Experten, wie Laien ihre Festplatten und E-Mails gegen Spionage abschotten können.

"Wenn wir den Crypto-Krieg gewinnen wollen, müssen wir Crypto zu den Massen bringen. Jeder, der weiß, wie man bei Facebook chattet, soll auch verschlüsselt chatten können", meint Nadim Kobeissi, ein Programmierer von CryptoCat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bürger, Reaktion, Verschlüsselung, Chaos Computer Club
Quelle: www.zeit.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.07.2013 10:04 Uhr von clixxx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vor allem "CryptoCat" die mir einem Programierfehler ihre eigene Verschlüsselung haben aushebeln lassen und das noch bis Juni 2013... Und nicht nur etwa einen Monat lang.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?