08.07.13 18:51 Uhr
 312
 

Neuer Zynga-CEO Don Mattrick bereitete Verkauf an Microsoft vor

Der Ex-Microsoft Manager und jetzige Zynga-CEO Don Mattrick sollte einst den geplatzten Verkauf von Zynga an Microsoft vorbereitet haben.

Microsoft war 2010 interessiert den Social-Games Hersteller Zynga zu übernehmen. Jedoch sank damals der Aktienkurs und somit scheiterte auch die Übernahme.

Welche Ironie, dass der ehemalige Xbox-Chef, der die Übernahme vorbereiten sollte, zu Zynga wechselte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, CEO, Zynga, Don Mattrick
Quelle: futurezone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung wird strauchelnder Deutscher Bank keine Staatshilfen gewähren
GEZ geht mit Ventilwächtern gegen Gebühren-Muffel vor
Urteil: Betriebsrente um 70 Prozent gekürzt, weil Witwe 30 Jahre jünger war