08.07.13 18:51 Uhr
 336
 

Neuer Zynga-CEO Don Mattrick bereitete Verkauf an Microsoft vor

Der Ex-Microsoft Manager und jetzige Zynga-CEO Don Mattrick sollte einst den geplatzten Verkauf von Zynga an Microsoft vorbereitet haben.

Microsoft war 2010 interessiert den Social-Games Hersteller Zynga zu übernehmen. Jedoch sank damals der Aktienkurs und somit scheiterte auch die Übernahme.

Welche Ironie, dass der ehemalige Xbox-Chef, der die Übernahme vorbereiten sollte, zu Zynga wechselte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, CEO, Zynga, Don Mattrick
Quelle: futurezone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2013 19:04 Uhr von Superplopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja und?

Apfel Baum Terror Anschlag Terroranaschlag Bombe Auto :)
Kommentar ansehen
08.07.2013 21:13 Uhr von montolui
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
...Zynga: ist das der Hersteller von Zyanidgas?...
Kommentar ansehen
08.07.2013 21:14 Uhr von montolui
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
...hab mir schon selber ein Minus gegeben...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?