08.07.13 17:41 Uhr
 178
 

Solingen: Unfall bei unerlaubter Fahrt

Ein 18-Jähriger war am heutigen Montag in Solingen auf unerlaubter Fahrt mit dem PKW eines Angehörigen unterwegs.

Die Spritztour des 18-Jährigen wurde abrupt beendet, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und anschließend ein Verkehrszeichen und einen geparkten Golf rammte.

Bei der anschließenden Untersuchung des Unfalls konnte die Polizei feststellen, dass der 18-Jährige keinen Führerschein bei sich hatte und wahrscheinlich zuvor Drogen genommen hatte. Aus diesem Grund hat die Polizei eine Blutprobe veranlasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rrrrrrrrrr241
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Fahrt, Kollision, Solingen
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2013 17:49 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mensch jungchen, lass wenigstens die drogen weg - is schlimmer als ohne schein zu fahren..

ansonsten is die news echt langweilig..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?