08.07.13 14:46 Uhr
 367
 

Probealarm: Dresden lässt die Sirenen heulen

Am kommenden Mittwoch um 15 Uhr werden in Dresden alle Sirenen für zwölf Sekunden heulen. Dabei wird ein Probealarm zu hören sein, welcher zu Testzwecken dient.

Auf diese Weise wird die Funktionstüchtigkeit der Heuler vom städtischen Brand- und Katastrophenschutzamt überprüft.

Dresden besitzt rund 200 Sirenen und damit nach eigenen Angaben eines der modernsten Sirenen-Warnsysteme in Deutschland. Das nächste Mal werden die Sirenen der Stadt am 9. Oktober dieses Jahres heulen, auch um 15 Uhr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Test, Dresden, Alarm, Funktion, Sirene
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen