08.07.13 11:47 Uhr
 1.054
 

Neuer Trend "Sexting": Wenn Nacktbilder an die falsche Nummer gesimst werden

Schon mehrfach wurde über "Sexting" berichtet. Dabei schicken sich Menschen freizügige SMS oder auch Bilder untereinander auf ihre Handys.

Die britische "Sun" widmete sich dem Thema einmal anders - nämlich wie peinlich es ist, wenn diese Nachrichten aus Versehen an die falschen Leute gesendet werden.

Da war zum Beispiel eine Frau, die ihre freizügigen Bikini-Fotos statt ihrem Freund aus Versehen ihrem Kollegen aus der Firma schickte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bild, Handy, SMS, Trend, Sexting
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieses Gadget sammelt Sperma aus der Vagina
Mecklenburg-Vorpommern: BH rettet Frau vor Waffenprojektil eines Jägers
England: Dieb klaut 20 Kilogramm schweren und preisgekrönten Cheddar-Käse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2013 12:10 Uhr von Kanga
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
und der arbeitskollege hat die bestimmt zu seiner entlastung wieder zurückgeschickt...
Kommentar ansehen
08.07.2013 14:43 Uhr von Superplopp
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe eine Fotoserie von meinen Eiern gemacht. Das Ergebnis: 3 gesunde Wellensittichküken.

Bombe terror USA

[ nachträglich editiert von Superplopp ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?