08.07.13 10:56 Uhr
 355
 

Wetter: Achtjähriger wird von der Strömung der Ruhr mitgerissen

Am gestrigen Sonntag ereignete sich an der Ruhr bei Wetter ein tragischer Badeunfall. Ein acht Jahre alter Junge wurde von der Strömung des Flusses mitgerissen.

Ein Zeuge, der den Vorfall beobachtete, verständigte die Polizei.

Bis in die Abendstunden wurde nach dem Jungen gesucht. Es waren zwei Hubschrauber, Boote, Taucher und Hunde im Einsatz. Wegen der einbrechenden Dunkelheit wurde die Suche dann eingestellt.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Junge, Wetter, Ruhr, Strömung
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2013 10:56 Uhr von mcbeer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube nicht, das man den Achtjährigen noch lebend finden wird. Der ist bestimmt ertrunken. Traurig.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?