08.07.13 10:54 Uhr
 197
 

Formel 1: Nico Rosberg mit ernüchterndem Fazit nach dem Rennen auf dem Nürburgring

Den Deutschland Grand Prix auf dem Nürburgring hat sich Mercedes-Pilot Nico Rosberg anders vorgestellt. Nach einem Fehler beim Qualifying und damit Startplatz elf wurde es auch am Sonntag mit Rang neun für ihn nicht wirklich besser.

Als Hauptgrund für das schlechte Abschneiden im Rennen sieht Rosberg die neuen Reifen. Mit diesen rutschte sein Mercedes nur so auf der Piste. Andere Teams kommen mit den neuen Einheitsreifen besser zu recht.

Er sagte dazu nur: "Die Begründung ist sicherlich auch, dass die Reifen jetzt anders sind. Das würfelt halt wieder alles durcheinander. Auf einmal sind Lotus und Ferrari wieder vorne, und wir sind wieder im Nirgendwo."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LMS-LastManStanding
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Rennen, Nürburgring, Fazit, Rosberg
Quelle: www.formel1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?