08.07.13 07:04 Uhr
 266
 

iOS und Android stellen die beliebtesten Handy-Browser

Google Chrome ist der am meisten genutzte Browser auf dem PC. Beim mobilen Internet setzen die Nutzer auf die mitgelieferten Apps. Rund 29 Prozent der Nutzer verwenden den Standardbrowser von Android zum mobilen Surfen.

Den iOS-Browser Safari verwenden etwa 23 Prozent der mobilen Nutzer. Auf dem dritten Platz landete der Browser Opera mit 16 Prozent. Der aus Norwegen stammende Browser für Smartphones, der auf dem PC kaum Beachtung findet, liegt in Asien und Afrika sogar auf Platz eins.

In Deutschland wird vor allem der Android-Browser verwendet. iOS Safari-Browser hat hierzulande einen Marktanteil von 30 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Android, Browser, iOS
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!