08.07.13 06:52 Uhr
 71
 

Fußball/U20-WM: Spanien scheidet gegen Uruguay im Halbfinale aus

Bereits im Viertelfinale der U20-Weltmeisterschaft in der Türkei muss sich Spanien verabschieden.

Nach 90 torlosen Minuten musste sich Spanien Uruguay in der Verlängerung mit 0:1 geschlagen geben, Torschütze war Avenatti, welcher das Tor mit seinem Kopf erzielte.

Somit trifft Uruguay im Halbfinale auf den Irak, welcher überraschend Südkorea besiegte (ShortNews berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Spanien, Halbfinale, Uruguay, U20, U20-WM
Quelle: www.laola1.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2013 10:02 Uhr von Andreas-Kiel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Überschrift steht "scheidet im Halbfinale aus" und im Text heißt es dann "Bereits im Viertelfinale der U20-Weltmeisterschaft in der Türkei muss sich Spanien verabschieden."

Was denn jetzt???

Abgesehen davon finde ich das schon spektakulär, wenn jetzt im Halbfinale oder Finale der Irak gegen Uruguay spielt. Irgendwie fühle ich mich wie im falschen Film.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?