08.07.13 06:11 Uhr
 3.184
 

Vernichtendes Ergebnis: iPhone 5 landet bei Zufriedenheit auf letztem Platz

Eine aktuelle britische Studie hat jetzt die Zufriedenheit der Smartphone-Nutzer anhand von Twitter, Blogs und Foren gemessen. In der Studie traten das Apple iPhone 5, Blackberry Z10, Nokia Lumia 920 und Samsung Galaxy S4 gegeneinander an.

Dabei kam für Apple ein vernichtendes Ergebnis heraus. Im Verhältnis auf die Anzahl der Kommentare gesehen kam in 20 Prozent der Fälle eine negative Äußerung zum iPhone 5. Somit ist das iPhone 5 das unbeliebteste Smartphone in der Studie.

Das Samsung Galaxy S4 landete hingegen mit lediglich elf Prozent an negativen Kommentaren auf dem ersten Platz. Während in Samsung-Kommentaren außerdem überwiegend über die Features diskutiert wird, wird in iPhone-5-Kommentaren fast überwiegend nur über die Marke Apple diskutiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, Platz, Ergebnis, iPhone 5, Zufriedenheit
Quelle: www.computerwoche.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2013 06:16 Uhr von Marknesium
 
+11 | -10
 
ANZEIGEN
ich will jetzt apple nicht verteidigen,
aber wenn man über ein Produkt (also das iPhone5) reden soll, aber man über die marke apple redet, dann ist das nicht aussagekräftig über das gerät selber...

das ist wie wenn man eine rezession über ein bmw 3er schreibt, aber man sich eig nur darüber aufregt warum autos 4 reifen haben etc.
Kommentar ansehen
08.07.2013 08:04 Uhr von cccdemon
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
Überschrift gesehen, Autor geraten, mit einem Minus bewertet
Kommentar ansehen
08.07.2013 08:29 Uhr von kiffw
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Das hat der Autor vergessen: Die Umfrage wurde in einem Kindergarten mit 3 Jährigen durchgeführt.
Kommentar ansehen
08.07.2013 08:30 Uhr von Brain.exe
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Es wurden also von September 2012 an mehr Negative Kommentare über Apple geschrieben als in der Zeit von April 2013? Ist ja verrückt das etwas was länger auf dem Markt ist mehr Kommentare hervorbringt, ob Positiv oder Negativ.
Wer bezahlt eigentlich so Hirnlose Studien?
Kommentar ansehen
08.07.2013 08:31 Uhr von PeterLustig2009
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Sehr lustige nichtssagende Studie
Kommentar ansehen
08.07.2013 09:31 Uhr von dommen
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Also das iPhone 5 find ich total geil (könnte aber auch darauf zurückzuführen sein, dass dies mein erstes Smartphone überhaupt ist.)
Kommentar ansehen
08.07.2013 10:29 Uhr von mett0508
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
In der Quelle selber steht drin, dass die Studie mit
Vorsicht zu geniessen ist. Da steht auch, dass in Süd-Korea 17 Prozent mit den Iphone 5 und 31 Prozent mit den Samsung Galaxy 4 etwas auszusetzen haben.

Wie war es im Ferienlager Crushial ?
"Habe dich echt vermisst."

[ nachträglich editiert von mett0508 ]
Kommentar ansehen
08.07.2013 10:31 Uhr von Bono Vox
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Sicherlich kaum repräsentativ.

Aber: gegen das unfassbar grauenhafte Lumia zu verlieren, das kann doch nur zustande kommen, weil die Nokia Kunden wieder mal nicht online kamen...
Kommentar ansehen
08.07.2013 10:45 Uhr von GroundHound
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
So ein Scheiss kann natürlich nur von Crushial kommen...
Kommentar ansehen
08.07.2013 11:05 Uhr von stoske
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Vorsicht Leute, der Crushial ist wieder aktiv. Es gilt: nix glauben, am Besten nicht mal lesen, sondern bei Interesse gleich zur Quelle durchklicken. Erst im Vergleich werden die prätentiösen Manipulationen unseres ach so geliebten Niveau-Vernichters deutlich.
Kommentar ansehen
09.07.2013 01:53 Uhr von rainerj
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Faboan:
"DRM ohne ende..."?

Ja, Filme und Bücher/Hörbücher sind wie bei sehr vielen anderen Anbietern auch geschützt. Apps sind ebenfalls sowohl bei Apple als auch bei Android geschützt, man kann den Schutz der Apps bei Android nur leichter umgehen. Für Entwickler kein besonders überzeugender Zustand. Musik ist bei Apple aber komplett DRM-frei und nicht an den Account gebunden! Da gibt es jedoch immer noch Anbieter, bei denen das eben nicht der Fall ist.
Kommentar ansehen
09.07.2013 12:34 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ne ist klar, deshalb hat Apple ja auch nur 37 Millionen allein im ersten Quartal 2013 davon verkauft.


http://www.apple.com/...




Leg Dich wieder hin und lass Dir von Mami die Werbeprospekte von Samsung vorlesen, Crushial oder geh Lichter fangen auf der Autobahn

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
09.07.2013 17:19 Uhr von Retrogame_Fan
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
FREU!
Kommentar ansehen
04.08.2013 00:22 Uhr von Amadeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh ja:

20% ist schon "VERNICHTEND" !

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?