07.07.13 19:38 Uhr
 1.294
 

Demonstration in Düsseldorf: Tausende Erdogan-Unterstützer demonstrierten für Erdogan

In Düsseldorf fand am heutigen Sonntag, von in Deutschland lebenden Türken zur Unterstützung des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan, eine Demonstration statt.

Die Demonstration wurde wegen der harschen Kritik abgehalten, die jüngst an Erdogan wegen den Gezi-Park-Demonstrationen ausgerichtet wurde.

Aufgerufen hatte zu der Demonstration die "Union Europäisch-Türkischer-Demokraten". An der Demonstration haben angeblich an die 50.000 Menschen aus verschiedenen Regionen Deutschlands und Europas teilgenommen.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik / Inland
Schlagworte: Düsseldorf, Demonstration, Recep Tayyip Erdogan, Unterstützer
Quelle: www.todayszaman.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

39 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.07.2013 19:42 Uhr von Jolly.Roger
 
+24 | -5
 
ANZEIGEN
"Ansturm blieb aus: Lange Gesichter bei Demo für Erdogan"

http://www.express.de/...

Polizei spricht offiziell von 25.000 Menschen.
http://www.berliner-zeitung.de/...
Kommentar ansehen
07.07.2013 19:46 Uhr von Westwind
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Tjaaaa, Geld für die Fahrt usw. war ja genug vorhanden, wie man im Fernsehen hören konnte.
Kommentar ansehen
07.07.2013 19:50 Uhr von Mankind3
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Klar Haberal...aber die Medien in der Türkei sind natürlich voll objektiv und neutral...

Du hörst dich schon an wie damals Lonezealot...der hielt auch nur israelische Quellen für das absolut wahre und alles andere war Lüge.
Kommentar ansehen
07.07.2013 19:51 Uhr von ElChefo
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
...und wer ist diese UETD?

Oh.
Die europäische Propagandaabteilung der AKP. Wer hätte das jetzt gedacht.


@Laberal

Natürlich berichtet die Polizei total fies einseitig, wenn sie nur von 25.000 Teilnehmern berichtet und die Propagandaabteilung lieber 50.000 da stehen hätte. Schade.
Kommentar ansehen
07.07.2013 19:54 Uhr von Jolly.Roger
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
"Wie üblich wird in den hiesigen Medien wenn es um Erdogan geht, einseitig berichtet."

Schon wieder zu doof zum lesen?

"Die Polizei sprach von 25 000 Teilnehmern."

"Deiner Meinung nach ..."

Hier gehts noch nicht mal ansatzweise um meine Meinung, im Gegensatz zu deinen einseitigen News.
Angaben der Polizei. Punkt.

"Dass das keiner merkt, wundert mich."

Dass dir das nur in einer Richtung sauer aufstößt, wundert mich in keinster Weise....

Dass eine regierungsnahe Zeitung gleichmal das doppelte draufpackt, ist natürlich nur Zufall....und dass du das kritiklos akzeptierst, wo du doch sonst so kritisch mit den Medien bist, auch, oder?
Kommentar ansehen
07.07.2013 19:55 Uhr von montolui
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
...gleich die Wasserwerfer und Schlagstock-Armee hinschicken....
Kommentar ansehen
07.07.2013 19:56 Uhr von benjaminx
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@Habi
Hast du denn das Memo nicht gelesen, wurde doch vorher extra an alle wichtigen Persönlichkeiten herausgegeben. Oder hast du etwa keines bekommen.
An deiner Stelle sollteste dich jetzt beschweren gehen, wegen des organisatorschen Fehlers. So wie es aussieht haben über die hälfte der Leute ebenfalls keins bekommen.
Vielleicht aber auch sollten sich die Organisatoren ein Beispiel an Protestveranstalter der Erdogan-Gegner nehmen, denen gelingt es weitaus besser die Massen zusammenzubringen.^^
Kommentar ansehen
07.07.2013 19:56 Uhr von CrazyWolf1981
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Vermute mal, wenn ich mir die Typen auf dem Bild so ansehe, relativ viele Integrationsverweigerer. Wo Frauen keine Gleichberechtigung erhalten, Gewalt mit Kultur schöngeredet wird. Halt genau das was Erdogan vertritt.
Hat jemand dieses Pack mal bei Ehrenmorden etc. demonstrieren sehen? Die zeigen halt klar für was sie einstehen.
Kommentar ansehen
07.07.2013 20:11 Uhr von so..isses
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
alle rausschmeissen, was gehen die uns hier mit ihrem scheiss auf den zeiger?

sollen da demonstrieren wo der zirkus stattfindet,feiglinge. aber auch typisch...
Kommentar ansehen
07.07.2013 20:18 Uhr von so..isses
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
ich habe nix bejubelt...(ich denke eher, das es der jubel darüber war, wie die türken sich selbst aus der EU disqualifiziert haben)

was deinen 2. vorschlag angeht, da bin ich bei dir!

lass es uns versuchen, und du,samtmischpoke,fange bitte sofort damit an.... schauen wir mal wo wir landen....

[ nachträglich editiert von so..isses ]
Kommentar ansehen
07.07.2013 20:19 Uhr von Astardis666
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Wieder mal eine typischen Türken-Propaganda-Müll-News von Laberknall, in der es mit der Wahrheit nicht so genau genommen wird.

@Laberknall: Es ist DEINE Quelle, dann solltest Du auch die Daten aus DEINER Quelle verwenden, die Du angegeben hast, ne?!

[ nachträglich editiert von Astardis666 ]
Kommentar ansehen
07.07.2013 22:58 Uhr von Jolly.Roger
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
also auch einige freunde waren von mir da, anfang waren 16.362 versammelt und ca 2 stunden vor ende sind angeblich um die 10 tausend mit langen gesichtern weggegangen.......

;-)

Aber wenn man jede Stunde durchzählt und dann die Zahlen zusammenzählt, kommt man auch auf 50.000 insgesamt.....

*facepalm*

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
07.07.2013 23:44 Uhr von Jolly.Roger
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Na, du bist auch immun gegenüber Sarkasmus, oder?
Kommentar ansehen
08.07.2013 00:35 Uhr von Jolly.Roger
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
"...sonst kommt haberal und sagt wie zu mir,das du eine verunglimpfichung begangen hast^^ "

Nach seinen Ankündigungen wurde ich bereits mind. dreimal wegen selbiger vom Bundesgerichtshof verurteilt. Ist zwar irgendwie an mir vorbeigegangen, aber rein theoretisch zumindest....

Auch mein Account wurde mind. schon fünfmal gesperrt, wovon aber anscheinend SN nichts mitbekommen hat. Vermutlich hat man aus Versehen jedesmal seinen Account erwischt....

Aber SN nimmt es nicht so genau, sonst hätte man ihn schon mehrfach wegen Verstoßes gegen die AGBs gelöscht, vor allem an der Klausel mit dem gesunden Menschenverstand scheitert er immer wieder.
Kommentar ansehen
08.07.2013 00:46 Uhr von One of three
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Ob nun 25000 oder 50000 bei so einer "Demo" ist doch egal, wenn man bedenkt dass ein Homosexuellenumzug (CSD) in Köln zur gleichen Zeit knapp eine Mio Besucher anzieht ...

Lieber Homo als Fascho!
Kommentar ansehen
08.07.2013 11:03 Uhr von engeel29
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
So schade das Ihr alle so negativ denkt..! Wir leben nun mal hier warum stòrt euch die Demo so? Wir haben nicht randaliert. wir haben nicht auf die Polizei eingeschlagen!!!!
Kommentar ansehen
08.07.2013 12:12 Uhr von Zuckerstange
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
dr.chaos

Ist bestimmt nur ein Druckfehler oder die Nachricht wurde falsch übersetzt.
^^
Kommentar ansehen
08.07.2013 13:53 Uhr von engeel29
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Ich finde es so lächerlich mittlerweile.. WIR LEBEN IN DEUTSCHLAND! Wo die Demokratie so eine grosse Rolle spielt.. und wenn ich eure Kommentare so lese finde ich es einfach nur schade.. Ich war auch da gestern und es waren definitiv mehr als 50.000 Menschen.. Laut der Polizei am Ende der Demo waren es knapp 80.000!
Ihr habe einfach alle nur einseitige Informationen IHR kennt euch mit dem Thema überhaupt nicht aus aber könnt HIER einfach Urteilen!
IHR SEIT MENSCHEN DIE VON DEMOKRATIE REDEN ABER ÜBERHAUPT KEIN RESPEKT DAVOR HABT!
Kommentar ansehen
08.07.2013 14:13 Uhr von Jolly.Roger
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Mein Gott, jetzt müssen er und seine Kumpels noch einen weiteren Fake-Account bemühen, um ihn zu unterstützen, dabei labert er allein schon genug Unsinn.....aber fürs Minus-Klicken ist es ja auch praktisch.....so armselig.


Nein, nix mit MEGA....nur eine ganz normale Groß-Demo, die auch noch ganz fett an der anvisierten Besucherzahl vorbeigeschossen ist.

Wie immer, man möchte viel, schafft nur wenig.
Türkei-Konjunktiv-News eben....

Wieder mal angepisst, weil deine News wieder mal richtig gestellt wurde? :-))


"Ich war auch da gestern und es waren definitiv mehr als 50.000 Menschen.. Laut der Polizei am Ende der Demo waren es knapp 80.000! "

Ich war auch da, da waren es locker 120.000. Mindestens.
*facepalm*
Kommentar ansehen
08.07.2013 15:23 Uhr von Jolly.Roger
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
"Du darfst nicht immer von Dir auf andere schließen. "

Meine News werden ja auch nicht dauernd richtig gestellt ;-)


"Türkei baut nach Nordirak Ölpipeline _> Irak baut Ölpipeline in die Türkei "

Ich weiß, dass du auch früher schon falsche News eingeliefert hast, aber was soll das jetzt beweisen?
Dass es für dich normal ist, dass man deine News immer richtig stellen muss?

Ja, das ist ein Armutszeugnis.... :-))
Kommentar ansehen
08.07.2013 15:47 Uhr von engeel29
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Fake account?! Woher wollt IHR das so genau wissen? Ich verheimliche meine Identität vor niemanden. Wenn sich jmd von euch mit mir persönlich ueber dieses Thema unterhalten will gerne. HABERAL kenne ich ueberhaupt nicht.! Also lieber vorsichtig. Woher ich meine Informationen habe? Durch nachfragen am Ende der Demo bei Polizisten. Mit denen wir uns super unterhalten konnten!
Mir fehlt GSD nichts an Bildung!
Lasst den Islam doch in Ruhe. Jeder lebt nach seinem Glauben. Viele reden von der schleichenden Islamisierung.. wisst ihr warum? Weil der Islam nie so frei gelebt werden durfte wie in der heutigen Zeit!
Wie gesagt ich unterhalte mich gerne mit euch, aberverliert euer Niveau nicht!
LG
Kommentar ansehen
08.07.2013 15:56 Uhr von engeel29
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Für die linientreuen der AKP???? Das du kein respekt und kein schamgefühl hast vor diesen Menschen! Meine Mama traegt Kopftuch und lebt seit 40Jahren in Deutschland verbringt jeden Tag an der frischen Luft :-) Viele von diesen Menschen haben mehr Ahnung von Gott und der Welt als du! Genauso auch mehr Bildung als du!
Kommentar ansehen
08.07.2013 16:30 Uhr von Jolly.Roger
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Na, dann sei doch einfach froh, dass du so gute Kontakte zu den Checkern hast, dass du zumindest die Titel halbwegs wieder ändern lassen kannst, nur um dich am Ende dann aufplustern zu können.

Ich weiß aber immer noch nicht, was diese eine News damit zu tun haben soll, dass viele andere News von dir zurecht geändert wurden. Meinst du, weil es ein Beispiel gibt, das nochmal geändert wurde, wäre alle anderen auch zu unrecht geändert worden?
Ist ja nicht so, dass sie auf den Original-Text zurückgeändert wurde, also war der offensichtlich auch nicht ganz korrekt.... ;-)

"Wie gesagt, bilde Dir ruhig was darauf ein, dass Du News von richtig in falsch ändern lässt.. "

Oh, da bist du auf dem falschen Dampfer. Die Pipeline-News habe ich nicht angezeigt....

"Ich weiß, dass Du bei jeder Türkei-News etwas aussetzen musst."

Nicht bei jeder, nur bei deinen falschen. :-))

"Und immer, wenn es am Ende bei Dir nicht weiter geht, kommt eine Beleidigung "

Ach Gottchen, wo ist denn nun schon wieder eine Beleidigung?

"Was Deine Niederlage besiegelt."

Wenn du dir das schon wieder einreden musst, dann weiß ich ja, wie es steht....

"Genau so wie 10 quellen über eine Groß-Demo schreiben und ihr aus meinem Titel "Groß oder Mega" entfernen lässt.."

Ja, das ist offensichtlich zu hoch für dich: 10 Quellen schreiben von einer Groß-Demo, du machst eine "MEGA-DEMO" daraus.....

"Dtört mich nicht im geringsten"

Glaube ich dir in keinster Weise. Sonst würdest du nicht schon wieder so viel rumlabern. ;-)

"wo aus der quelle allein am Tonfall heraus geht, dass es eine einseitige Fake-News ist.. "

Ah, das erkennt man am "Tonfall".....Spricht die News zu dir? Was sagen die Stimmen in deinem Kopf...?

Seltsam, dass du bei deiner Quelle keinen merkwürdigen "Tonfall" wahrnehmen konntest....

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
08.07.2013 19:18 Uhr von Zuckerstange
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
leo111

Oh, mein Gott!

Geht das GEJAMMER immer noch weiter?
Lauf doch zu Mami und beschwer dich.
Kommentar ansehen
08.07.2013 19:22 Uhr von Zuckerstange
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
engeel29

Ich will hier keine verunglimpfichung machen, aber es gibt ein deutsches Sprichwort:

"Der Bauer erkennt seine Schweine am Gang!".

Refresh |<-- <-   1-25/39   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht